Steiermark

Die Steiermark ist ein bergiges, bewaldetes Bundesland im Süden Österreichs, das für seinen Wein, seine Heilquellen und seine Burgen bekannt ist. Die an einem Fluss gelegene Landeshauptstadt Graz bietet eine Mischung aus Renaissance- und Barockarchitektur und modernen Bauwerken, wie etwa die Murinsel, eine künstliche Insel aus Glas und Stahl, sowie das außerirdisch anmutende Kunsthaus, ein Museum zeitgenössischer Kunst. Eine Seilbahn fährt auf den Schlossberg mit dem Uhrturm aus dem 16. Jahrhundert.

Hauptstadt: Graz

Schützen durch Nützen – die Naturparke der Steiermark Teil 1

Rätselhafte unterirdische Gänge in der Steiermark (01.02.2018)

Salzburg

Salzburg ist eine österreichische Stadt, die an der Grenze zu Deutschland am Fuß der Ostalpen liegt. Durch die Mitte der Stadt fließt die Salzach. Am linken Ufer liegt die als Fußgängerzone ausgewiesene Altstadt mit Gebäuden aus dem Mittelalter und Barock. Auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses erstreckt sich die Neustadt aus dem 19. Jh. Im Geburtshaus Mozarts in der Altstadt befindet sich heute ein Museum, das Originalinstrumente aus der Kindheit des berühmten Komponisten zeigt.

Wochenende in Salzburg – Diese Attraktionen müsst ihr sehen

Oberösterreich

Oberösterreich ist ein Bundesland im Norden Österreichs, das an Deutschland und Tschechien grenzt. Die Hauptstadt Linz an der Donau bietet eine hohe Kulturdichte und beherbergt unter anderem das Lentos Kunstmuseum mit modernen Kunstwerken und das Ars Electronica Center, das sich neuesten Technologien widmet. Im Südwesten liegt der Kurort Bad Ischl, wo sich die elegante Kaiservilla mit einem Museum für Artefakte und Kunstwerke aus der Kaiserzeit befindet.

Hauptstadt: Linz

Unterrichtsfilm Oberösterreich

Unglaublich Oberösterreich